27.03.2015
Chronik


26.03.2015 
26.03.2015 
26.03.2015 
26.03.2015 
26.03.2015 
Versuchter Raub - Opfer flüchtet in Lokal
Gestern, Mittwoch, um 20.22 Uhr, wurde in der Karolinengasse ein 16-Jähriger von mehreren Personen verfolgt, wobei diese versucht hatten, ihm seinen Rucksack zu rauben. Der Schüler konnte sich schließlich in ein nahegelegenes Lokal retten und die Polizei verständigen. Im Zuge der Streifung wurden drei Tatverdächtige im Alter von 15, 18 und 17 Jahren angehalten und vorläufig festgenehmen. Das Opfer wurde bei diesem Vorfall nicht verletzt, gab jedoch an, dass es bereits vor drei Wochen von vermutlich derselben Gruppe attackiert und beraubt worden sei. Die Ermittlungen führt das Landeskriminalamt Wien Außenstelle Mitte. (LPD Wien)
26.03.2015 
26.03.2015 
26.03.2015 
25.03.2015 
Streit zwischen Fahrzeuglenkern: 22-Jähriger mit Messer verletzt

Gestern, Mittwochabend, um 20.32 Uhr, wurde ein 22-jähriger Fahrzeuglenker von der Rettung mit einer Schnittverletzung im Gesicht in ein Krankenhaus gebracht. Der Mann war nach einem Umkehrmanöver in der Heiligenstädter Straße mit einem bislang noch unbekannten Pkw-Lenker in Streit geraten. Im Zuge der verbalen Auseinandersetzung zog der Kontrahent plötzlich ein Messer und attackierte den 22-Jährigen. Danach stieg der Mann wieder in sein Fahrzeug und flüchtete. Dabei dürfte er den Verletzten auch angefahren haben. Der 22-Jährige wurde nach ärztlicher Versorgung in häusliche Pflege entlassen. Sachdienliche Hinweise (auch vertraulich) werden an das Landeskriminalamt Wien Außenstelle West unter der Telefonnummer 01/31310 DW 25800 (Journal) erbeten. (LPD Wien)

25.03.2015 
Chronik
26.03.2015 
26.03.2015 
26.03.2015 
26.03.2015 
26.03.2015 
26.03.2015 
26.03.2015 
26.03.2015 
25.03.2015 
25.03.2015 
Bereitschaftseinheit nimmt gesuchten Seriendieb fest
Beamte der Bereitschaftseinheit hielten im Zuge einer Personenkontrolle in der Gumpendorfer Straße einen 20-jährigen Mann an. Der mittels Festnahmeauftrags von der Staatsanwaltschaft Wien gesuchte Beschuldigte soll in mehreren Geschäften an gewerbsmäßigen Diebstählen im Rahmen krimineller Verbindungen beteiligt gewesen sein. Er wurde festgenommen und in eine Justizanstalt überstellt. (LPD Wien)